Wenn die Zeit tickt…

Ob Groß oder Klein, massives Edelstahl, oder leichtes Titan,

ob Gold, Rosegold, oder Silberfarben, oder doch in den bunten Sommerfarben,

ob Quarz, Mechanisch, oder mit einem Funkwerk,

die Auswahl an Uhren ist riesig.

Wir bieten Ihnen den Service in unserer Fachwerkstatt vor Ort an. Kurze Wege,

schnelle Lieferzeiten, und ganz einfach für den Batteriewechsel.

 

Hier eine kleine Zeitgeschichte:

ca.  2500 v.Chr.    Die Steinkreise von Stonehenge in England sind die frühesten Zeugnisse von Messgeräten.

ca. 1200 v.Chr.   Sonnenuhren werden zur Messung von Tagesabschnitten verwendet, hier beginnen die

Menschen die Zeit als Phänomen wahrzunehmen.

1583                Galileo Galilei entdeckt das Pendelgesetz. Das Uhrenpendel ist erfunden. Die Zeitanzeige

ist nun mit einer höheren Genauigkeit möglich.

1674               Chr. Huygens erfindet die Unruh. Sie ist der Gangregler für Kleinuhren,

und sie ermöglicht die Herstellung kleiner Taschenuhren.

1904              Louis Cartier entwirft für den Flugpionier A. Santons-Dumont die erste Fliegeruhr. Patek

Philippe führt die industrielle Produktion von Uhren ein.

1949               Isidor Isaac Rabi, US-Amerikanischer Physiker, entwickelt die Atomuhr. Mit einer

Zeitabweichung  von einigen Sekunden über Tausende von Jahren.

1969               Seiko produziert in Japan erstmals eine Quarz-Armbanduhr. Bereits im Jahr 1927 erfand

Warren Alwin Marrison das Quarz-Uhrwerk dafür.